© TV Südbaden

Freiburg: SC-Stürmer Mehmedi droht auszufallen

Beim SC Freiburg droht für das kommende Samstagsspiel ein Schlüsselspieler auszufallen – Der Schweizer Angreifer Admir Mehmedi hat wohl eine Erkältung und wird vermutlich das Kellerduell gegen Braunschweig verpassen. Mehmedi hat bisher neun Tore und vier Vorlagen für den Sportclub verbucht. Als mögliche Alternativen stehen Trainer Christian Streich Mittelfeldspieler Karim Guede und Angreifer Philipp Zulechner im Raum. Stürmer Sebastian Freis befindet sich zur Zeit noch im Aufbautraining. Streich hofft jedoch offenbar darauf, dass Mehmedi die Erkältung bald übersteht und gegen Braunschweig vielleicht doch auflaufen kann. Der SC steht momentan auf Tabellenplatz 14, Braunschweig ist mit 25 Punkten Tabellenletzter.