© TV Südbaden

Freiburg: SC-A-Junioren unentschieden gegen Kaiserslautern

Im ersten Rückrundenspiel der A-Junioren-Bundesliga hat sich der SC Freiburg 2:2 vom 1. FC Kaiserslautern getrennt. Der Sportclub hatte durch ein Tor von Leon Bell (18. Minute) in Rückstand gelegen und glich noch in der ersten Halbzeit durch Adel Daouri (31.) aus. In der zweiten Hälfte verwandelte Daouri (61.) einen Handelfmeter zur Führung für den Sportclub. Kaiserslautern glich in der 71. Minute durch Bernard Kyere aus. Nach dem Unentschieden überwintert der Sportclub auf dem zehnten Platz. Am kommenden Samstag empfängt die U19 noch Ligakonkurrent Eintracht Frankfurt zum Achtelfinale im DFB-Pokal.

Bilder und Stimmen zum Heimspiel gegen Kaiserslautern sehen Sie im Sport auf TV Südbaden.