© TV Südbaden

Freiburg: Rettungsübung an der Gaskugel

An der Erdgaskugel in Freiburg-Betzenhausen hat das Amt für Brand- und Katastrophenschutz heute gemeinsam mit dem Energiedienstleister Badenova eine Rettungsübung durchgeführt. Hintergrund war ein fiktiver Unfall von Technikern, die die Erdgaskugel regelmäßig warten. Bei der Übung wurden mögliche Betroffene mit verschiedenen Geräten aus großer Höhe gerettet. Alle vier Wochen wird die Erdgaskugel von Badenova-Technikern gewartet, alle zwei Jahre gibt es außerdem eine Prüfung durch den TÜV.