© Fotolia.com

Freiburg: Polizei sucht Hinweise zu Baseballschläger-Attacke

© TV Südbaden

Fünf Tage nach der brutalen Attacke auf einen 33-jährigen Mann in der Freiburger Tullastraße bitten die Ermittler der Kripo jetzt um Zeugenhinweise. Zwei Unbekannte hatten dem Hotelgast aus Rumänien mit einem Baseballschläger gegen 01:50 Uhr  in seiner Unterkunft aufgelauert. Dem späteren Opfer war es zwar noch gelungen, aus dem Gebäude zu fliehen. Später hat die Polizei ihn dann mit schweren Kopfverletzungen auf der Straße aufgefunden. Der Mann trug durch den Angriff ein schweres Schädelhirntrauma, sowie mehrere Brüche im Gesichtsbereich davon. Welchen Hintergrund die Tat hatte und wie genau der Ablauf war, versuchen die Ermittler jetzt herauszufinden. Augenzeugen werden gebeten, sich bei der Freiburger Kripo unter Tel: 0761-8825777 zu melden.