Freiburg: Haben Grüne Fehler beim Wahlkampf gemacht?

Schock bei den Grünen. So hat sich Kerstin Andreae den Wahlabend im Waldsee nicht vorgestellt. Bundesweit liegt die Partei bei 8,4 Prozent. Und selbst in der Grünen-Hochburg Freiburg ist das Ergebnis ernüchternd: 19,8 Prozent – ein Minus von zwei Prozentpunkten im Vergleich zur letzten Bundestagswahl. Nun hat der Grünen-Bundesvorstand um Claudia Roth seinen Rücktritt angekündigt. Haben die Grünen regional und auf Bundesebene Fehler beim Wahlkampf gemacht?