© Stefan Körber - Fotolia.com

Freiburg: Feuer im Stadtteil Weingarten

© Stefan Körber - Fotolia.com

In einem Mehrfamilienhaus in Freiburg-Weingarten hat es am Donnerstagmorgen gebrannt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr liefen den kompletten Morgen über. Das Feuer war vermutlich in einem Kellerraum ausgebrochen, das komplette Treppenhaus ist verraucht. Weil das Gebäude gerade saniert wird, ist es unbewohnt. Über Verletzte oder die Brandursache ist daher bisher nichts bekannt. Allerdings haben die Flammen eine Fernwärmeleitung beschädigt. Die Einsatzkräfte wollen über die genaue Lage informieren, sobald das Feuer komplett gelöscht ist.