Freiburg: Evangelische Hochschule weiht Neubau ein

Die Evangelische Hochschule Freiburg hat heute ihren Neubau eingeweiht. Nach 17 Monaten Bauzeit sind die Arbeiten auf dem Campus im Stadtteil Weingarten fertiggestellt. In den beiden Gebäuden der Hochschule finden jetzt rund 1000 Studierende Platz. Neben den Fördermitteln des Landes hat die Landeskirche 7,4 Millionen Euro für den Erweiterungsbau investiert. Der provisorische Lehrbetrieb in Containern ist nun pünktlich zum Beginn des Wintersemesters beendet.