Freiburg: Evakuierung nach Gasleck

Gasalarm im Freiburger Stadtteil Haslach: Die Anwohner hatten am Mittag im Rangackerweg starken Gasgeruch bemerkt und daraufhin Feuerwehr und badenova alarmiert. Für die Rettungskräfte stand zunächst nicht fest, wo genau sich das Leck befindet. Laut Polizei waren die Anwohner zu keiner Zeit in Gefahr. Trotzdem hat sie vorsorglich fünf anliegende Häuser evakuiert. Die Straße blieb noch bis in den Abend hinein gesperrt.