Freiburg: Eisvögel verlieren trotz starker Leistung

Die Erstliga Basketballerinnen der USC Eisvögel haben ihr Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, die Rhein-Main Baskets, mit 67-71 verloren. Obwohl das Team von Cheftrainer Harald Janson die meiste Zeit des Spiels knapp in Führung lag, mussten sich die Eisvögel am Ende den abgezockten Gästen geschlagen geben. Beste Werferin des Spiels war USC-Neuzugang Bianca Simmons, die auf 23 Punkte kam.