Freiburg: EHC baut Spitzenvorsprung aus

Der EHC Freiburg bleibt weiter in der Erfolgsspur. Das Spitzenduell gegen den Tabellenzweiten Bayreuth Tigers gewann der EHC am Abend mit 4:2. Damit hat Freiburg die Tabellenführung in der Eishockey-Oberliga weiter ausgebaut. Das Auswärtsspiel am Freitag in Klostersee hatte der EHC mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen.