© TV Südbaden

Freiburg: Ausstellung über Malerin Hildegard Wohlgemuth

In der Sparkasse-Freiburg Nördlicher Breisgau ist ab morgen die neue Ausstellung der Malerin Hildegard Wohlgemuth zu sehen. Wohlgemuth begann mit der Malerei nach langen Jahren als Obdachlose und Bettlerin. Von da an erlangte sie deutschlandweit Bekanntheit. Zum ersten Mal seit 1999 werden wieder Bilder von ihr in Freiburg präsentiert. Die Hildegard-Wohlgemuth-Ausstellung beginnt morgen und ist noch bis zum 03.Januar 2014 zu sehen.