© Zoll

Frankreich: Verstärkt Kontrollen an der Grenze

Autofahrer müssen seit dem Abend mit verstärkten Kontrollen an der französischen Grenze rechnen. Zu Silvester haben die Behörden auf beiden Seiten des Rheins dort zusätzliche Polizeibeamte im Einsatz. Sie sollen bei den Einreisenden nach illegalem Feuerwerk Ausschau halten. Grund ist die zunehmende Zahl von Unfällen mit nicht erlaubtem Raketen und Böllern. Davon hat die Polizei im letzten Jahr fast 600 Kilogramm beschlagnahmt.