© Alexander Raths - Fotolia.com

Frankfurt/Main: Zahl der Organspender stabilisiert sich auf niedrigem Niveau

© Alexander Raths - Fotolia.com

Die Zahl der Organspender stabilisiert sich auf niedrigem Niveau. Das berichtet die Deutsche Stiftung Organtransplantation. 824 Menschen wurden im vergangenen Jahr bundesweit nach ihrem Tod zu Organspendern – zwölf weniger, als im Jahr zuvor. Nach Manipulationen an den Wartelisten waren die Spenderzahlen in den Vorjahren um 13 und 16 Prozent eingebrochen.