© Picture-Factory - Fotolia.com

Exhibitionist in der nördlichen Ortenau aufgetaucht

Seit Ende Oktober ist die Polizei in der Ortenau auf der Suche nach einem Exhibitionisten:

Der Unbekannte soll sich insgesamt bereits drei Mal vor Frauen in der nördlichen Ortenau entblößt und dabei sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. In allen Fällen war er dabei im Großraum Rheinbischofsheim unterwegs, einmal am Sportplatz, zweimal auf Waldwegen Richtung Wagshurst. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt: Die belästigten Joggerinnen hatten ihn als jungen Mann um die 20 Jahre beschrieben, der Arbeitskleidung trug und mit einem gelben Bagger unterwegs war. Er dürfte zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein und hatte eine normale Statur. Mehr ist über den mutmaßlichen Exhibitionisten bisher nicht bekannt. Hinweise nimmt die Kripo in der Ortenau entgegen unter Tel. 0781/212820.