© TV Südbaden

Essen: Karstadt will fast 1300 Stellen streichen – auch in Südbaden möglich

© TV Südbaden

Die Warenhauskette Karstadt will Stellen streichen. Mehr als jeder zehnte Arbeitsplatz bei dem angeschlagenen Konzern soll wegfallen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ online. Bislang ist nicht auszuschließen, dass auch die drei südbadischen Filialen in Freiburg, Lörrach und Offenburg darunter fallen könnten. Bundesweit geht es um rund 1270 Stellen. Die Karstadt-Führung soll die Tarifverhandlungen möglichst bald wieder aufnehmen, forderte eine Sprecherin der Gewerkschaft ver.di.