© TV Südbaden

Elektro-Festival Freischwimmer im Freiburger Strandbad fällt aus

Im Freiburger Strandbad wird es kein Elektropop-Festival geben. Das in knapp drei Wochen geplante Freischwimmer-Festival wurde abgesagt. Hauptgrund ist der schlechte Vorverkauf. Mit 10.000 Besuchern wurde gerechnet – bislang wurden aber nur rund 2000 Tickets verkauft, bestätigte der Veranstalter Koko auf baden.fm-Anfrage. Am 19. September sollten im Strandbad eigentlich unter anderem Fritz Kalkbrenner, 2Raumwohung und Rainer Trüby auflegen. Wer bereits eine Karte für das Festival gekauft hat, kann sie an der Stelle zurückgeben, an der sie gekauft worden war. Die Bedingungen dafür stehen online auf der Webseite des Veranstalters.

© TV Südbaden