© TV Südbaden

Freiburg: EHC erneut mit Sechs-Punkte-Wochenende

Wie schon vergangenes Wochenende hat der EHC Freiburg erneut seine beiden Spiele in der Eishockey Oberliga Süd gewinnen können. Nach dem Erfolg in Erding am Freitag gewannen die Wölfe auch am Sonntag zu Hause gegen den EV Regensburg. Mann des Tages beim 5:2 Sieg war Steven Billich, der drei Tore selbst erzielte und die anderen beiden von Jakub Wiecki vorbereitete.  In der Tabelle setzen sich Selb und Freiburg immer weiter vom Rest ab. Der Dritte aus Bad Tölz hat nun bereits 12 Punkte Rückstand.