© zitze - Fotolia.com

Wiesbaden: Mieten steigen weiter

Die Mieten in Deutschland steigen weiter drastisch an. Im Dezember mussten Mieter im Schnitt 1,6 Prozent mehr Geld für ihre Wohnung zahlen als noch im Jahr davor – teilte das Bundesamt für Statistik mit. Die Nettokaltmieten in Deutschland sind damit stärker gestiegen als die gesamten Verbraucherpreise. Den größten Anstieg gab es in Berlin mit satten 2,5 Prozent. Auch in Freiburg wird immer wieder über das Thema Mietpreise diskutiert.