©  Václav Mach - Fotolia.com

Wiesbaden: Deutsche haben immer weniger Bierdurst

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Nur noch rund 80 Millionen Hektoliter haben die Getränkemärkte bundesweit im vergangenen Jahr verkauft. Das ist der niedrigste Stand seit 1990. Auch die Baden-Württemberger haben weniger Durst auf Bier. Noch rund 6 Millionen Hektoliter haben die Getränkehändler im Südwesten verkauft und damit 1,2 Prozent weniger als noch im Vorjahr.