© connel_design - Fotolia.com

Stuttgart: Zahl der ausländischen Einwohner auf dem Höchststand

Die Zahl der ausländischen Einwohner in Baden-Württemberg hat Ende 2013 ein neues Rekordhoch erreicht. Mehr als 1,3 Millionen Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft lebten zu dem Zeitpunkt im Südwesten, teilte das Statistische Landesamt mit. Das entspricht gut zwölf Prozent.  Rund die Hälfte der ausländischen Einwohner stammt aus EU-Mitgliedsstaaten.