© Landtag von Baden-Württemberg

Stuttgart: Mehr Geld für Landtagsabgeornete

© Landtag von Baden-Württemberg

Die baden-württembergischen Landtagsabgeordneten verdienen bald mehr Geld. Die 138 Parlamentarier haben sich heute ihre Diäten um 1,3 Prozent auf monatlich 7290 Euro erhöht – das ganze zum 1. Juli. Der Bund der Steuerzahler hat zwar nicht die Erhöhung, aber das Verfahren kritisiert. Normalerweise müssten die Abgeordneten über die Diätenerhöhung vor der Öffentlichkeit debattieren und entscheiden. Das passiert in Baden-Württemberg aber nicht.