©  stocksolution - Fotolia.com

Stuttgart: Automarkt startet schwach ins neue Jahr

Der Automarkt in Baden-Württemberg ist vergleichsweise schwach ins neue Jahr gestartet. Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen lag im Januar mit fast 29.000 nur knapp über dem Vorjahreswert, teilte das  Kraftfahrzeuggewerbe Baden-Württemberg heute mir. Bundesweit gab es dagegen ein deutliches Plus von 7,2 Prozent auf rund 206.000 Neuzulassungen. Enttäuschend sei die Nachfrage nach Elektroautos.