© ver.di

Potsdam/Stuttgart: Weitere Warnsteiks im Öffentlichen Dienst

© ver.di

Im Tarifstreit des Öffentlichen Dienstes gibt es in der kommende Woche weitere Warnstreiks in Baden-Württemberg. Die Tarifverhandlungen in Potsdam wurden heute ohne Ergebnis vertagt. Sie sollen am 31. März fortgesetzt werden. Am Montag sind Stuttgart und Heilbronn Schwerpunkte der Warnstreiks, in Südbaden ist dann noch nicht mit weiteren Streiks zu rechnen.