© ADAC

München: ADAC will sich neu formieren

Der ADAC will sich neu formieren. Das hat Präsident Meyer angekündigt, nachdem bekannt wurde, dass die Statistiken beim Autopreis „gelber Engel“ gefälscht worden waren. In der bisherigen Form soll es ihn künftig defintiv nicht mehr geben, heißt es. Ex-Kommunikationschef Ramstetter hatte zugegeben, die Leserwahl zum Lieblingsauto der Deutschen manipuliert zu haben.