© TV Südbaden

Köln: Zuwanderer sind Gewinn für deutsche Wirtschaft

Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien sind ein Gewinn für die deutsche Wirtschaft. Zu diesem Fazit kommt eine neue Studie des IW-Instituts – die SPIEGEL ONLINE vorliegt. Nach der Untersuchung hat jeder 4. Zuwanderer einen akademischen Abschluss. Zum Vergleich: Bei uns in Deutschland ist das nur bei jedem fünften der Fall. Außerdem tragen die Zuwanderer dazu bei, den Fachkräftemangel in Deutschland einzudämmen. Die CSU hatte Zuwanderer aus Südosteuropa dafür kritisiert, dass sie teilweise nur auf deutsche Sozialleistungen abzielen.