© Fotolia.com

Köln: Internet-Drosselung unzulässig

Die Internet Tempo-Drosselung der Telekom ist unzulässig. Das hat das Kölner Landgericht heute entschieden und damit einer Klage der Verbraucherzentrale NRW stattgegeben. Demnach darf der Konzern die Surfgeschwindigkeit bei Pauschaltarifen nicht einschränken. Die Pläne der Telekom für eine Tempodrosselung hatten im Sommer für Wirbel gesorgt.