© Sebastian Duda - Fotolia.com

Karlsruhe: Politik muss Einfluss auf das ZDF beschränken

© Sebastian Duda - Fotolia.com
© Sebastian Duda – Fotolia.com

Staat und Parteien nehmen zu viel Einfluss auf die Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Zu diesem Urteil kommt das Bundesverfassungsgericht. Gerade der Staatsvertrag beim ZDF verstößt nach Ansicht der Karlsruher Richter gegen das Prinzip unabhängiger Medien. Zu dem Verfahren war es nach einer politischen Personalentscheidung beim ZDF gekommen. Im seinem Fernseh- und Rundfunkrat sitzen zahlreiche Politiker.