© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Gütersloh: Rentenversicherung benachteiligt Familien

Ein heute 13-Jähriger zahlt im Laufe seines Lebens 77.000 Euro mehr Beiträge als er später an Rente bekommt. Das zeigt eine neue Bertelsmann-Studie. Demnach benachteiligt die Rentenversicherung vor allem Väter, Mütter und Kinder. Das Thema Rente wird auch im Bundestag heftig diskutiert. Die neue Rentenreform bedeutet zusätzliche Milliardenbelastungen, kritisiert die Opposition.