© mino21 - Fotolia.com

Frankfurt/Main: Bald Kostenloses W-LAN in Zügen

© mino21 - Fotolia.com

Bahnfahren soll attraktiver werden. Die Deutsche Bahn plant, in den kommenden drei Jahren rund 200 Millionen Euro extra auszugeben. Mit dem Geld sollen Service, Qualität und Pünktlichkeit verbessert werden – sagte Bahnchef Rüdiger Grube der süddeutschen Zeitung. Er kündigte gleichzeitig kostenloses W-LAN in allen Zügen ab 2016 an. Zuletzt war bekannt geworden, dass die Verspätungen bei der Deutschen Bahn in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen haben – das Unternehmen will nun gegensteuern.