© SOMATUSCANI - Fotolia.com

Frankfurt: Neue Streiks im Luftverkehr? – Cockpit ruft zur Urabstimmung auf

Im deutschen Flugverkehr drohen neue Streiks. Die Vereinigung Cockpit hat die rund 5400 Piloten von Lufthansa und Germanwings aufgerufen, über neue Arbeitskämpfe zu entscheiden. Das Ergebnis der Ur-Abstimmung wird am 21. März bekanntgegeben.  Die Vereinigung Cockpit fordert für die Piloten in Summe zehn Prozent mehr Geld. Außerdem sollen die von der Lufthansa gekündigten Vereinbarungen zur Versorgung älterer Piloten wieder eingeführt werden. Dadurch waren die Piloten unter anderem gegen Fluguntauglichkeit abgesichert.