© bluedesign - Fotolia.com

Frankfurt/Stuttgart: Lufthansa streicht wegen Streik tausende Flüge

Der Piloten-Streik bei der Lufthansa zeigt schon vor seinem offiziellen Beginn Wirkung. Die Airline hat schon heute 40 Flüge gestrichen. Dabei handelt es sich vor allem um Fernverbindungen nach Frankfurt und München. Wegen des Pilotenstreiks ab morgen hat die Lufthansa für den Rest der Woche rund 3800 Flüge abgesagt.
Der drohende Streik der Lufthansa-Piloten trifft auch den Stuttgarter Flughafen mit voller Wucht. Ein Sprecher befürchtet, dass ein Drittel aller Flugverbindungen ausfällen wird. Insgesamt werden von Morgen bis Freitag wohl rund 260 An- und Abflüge gestrichen werden in Stuttgart. Von dem Airport gehen vor allem Flieger der Lufthansa-Tochter Germanwings.