© Kzenon - Fotolia.com

Duisburg: Anklage im Loveparade-Verfahren

Knapp dreieinhalb Jahre nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg mit 21 Toten hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen mehrere mutmaßlich Verantwortliche erhoben. Gegen wen genau, wollen die Ermittler morgen bekanntgeben. Nach bisherigen Berichten sollen von den ehemals 16 Beschuldigten nur noch zehn angeklagt werden. Bei einer Massenpanik auf der Loveparade wurden im Juli 2010 einundzwanzig junge Menschen erdrückt oder zu Tode getreten.