© Kzenon - Fotolia.com

Düsseldorf: Amokläufer gesteht Mordserie

© Kzenon - Fotolia.com

Geständnis vor Gericht: Der mutmaßliche Dreifachmörder und Amokläufer von Düsseldorf hat vor Gericht die Vorwürfe eingeräumt. Er habe im März drei Menschen getötet und vier verletzt, sagte der 49-Jährige. Er habe auch die Feuer in den Anwaltskanzleien gelegt. Von den Anwälten habe er sich schlecht beraten und deshalb ruiniert gefühlt. Außerdem entschuldigte sich der Angeklagte bei den Opfern und Betroffenen.