© rdnzl - Fotolia.com

Brüssel: Stoffbeutel statt Plastik

© rdnzl - Fotolia.com

Die Europäische Union sagt Plastiktüten den Kampf. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich im Grundsatz auf neue Regeln verständigt. Danach haben die Staaten die Wahl zwischen zwei Methoden: Entweder sie beschließen Maßnahmen, wonach künftig jeder Einwohner bis 2025 nur noch bis zu 40 Einwegtüten verbrauchen darf. Die zweie Option: Sie erhöhen die Gebühren für die Tüten. Nach jüngsten Angaben benutzt jeder Europäer pro Jahr rund 200 Plastiktüten.