© ra2 studio - Fotolia.com

Bonn: Hacker-Attacke trifft auch die Schweiz

Auch Schweizer sind von der europaweiten Hacker-Attacke betroffen: Die Passwörter von rund 38.000 E-Mail-Adressen mit .ch-Endung wurden gestohlen. Entsprechende Hinweise haben deutsche Behörden an die Schweiz weitergeleitet. Vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass unbekannte Täter 18 Millionen E-Mail-Adressen samt Passwörtern gestohlen haben. Von Ihnen fehlt bisher jede Spur.