©  fotoart-wallraf - Fotolia.com

Berlin: Zigarettenkonsum der Deutschen sinkt

Die Deutschen rauchen anscheinend immer weniger. Rund 80 Milliarden Zigaretten sind im vergangenen Jahr versteuert worden – und damit so wenig wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Die Steuereinnahmen für den Staat blieben aber gleich. Grund sind die Erhöhungen Anfang 2013. Die Zigarettensteuer soll bis 2016 schrittweise weiter ansteigen.