©  industrieblick - Fotolia.com

Berlin: Zahl der Erwerbstätigen erreicht Höchststand

Der Aufschwung in Deutschland geht weiter. Rund 42 Millionen Menschen haben derzeit eine Arbeit und damit so viele wie noch nie in der Geschichte des Landes. Im Vergleich zum Vormonat ist die Zahl der Beschäftigten damit um rund eine Viertel Million gestiegen – hat das Bundesamt für Statistik am Morgen bekannt gegeben.  Als Grund für die Entwicklung wird die gute Wirtschaftslage genannt.