©  Ralf Gosch - Fotolia.com

Berlin: Verkehrsministerium untersucht Schienennetz

Das Bundesverkehrsministerium will das Schienennetz in Deutschland untersuchen. Dafür startet heute ein Spezialzug zu Messfahrten. Insgesamt sollen auf 5.000 Schienenkilometern Daten erhoben werden. Aufschluss wird auch darüber erwartet, ob das Geld für das Netz zielgenau verwendet wird. Hintergrund ist, dass Bund und Bahn neu über die Finanzen verhandeln.