©  jelwolf - Fotolia.com

Berlin: Tarifgespräch zwischen Bahn, GDL und EVG endet ergebnislos

©  jelwolf - Fotolia.com

Ein Spitzengespräch endete am Abend in Berlin ergebnislos. Die Deutsche Bahn und die beiden Gewerkschaften GDL und EVG können sich nicht einigen. Es ist nicht gelungen, sich auf ein Verfahren für gemeinsame Tarifverhandlungen zu verständigen, sagte die Bahn. Nun will die Deutsche Bahn am Freitag getrennte Verhandlungen mit GDL und EVG führen. Für Pendler und Bahnreisende bedeutet das, dass es schon bald zu neuen Streiks kommen könnte.