© TV Südbaden

Berlin: SPD-Mitglider per Telefon bedroht

Mehrere SPD-Mitglieder sollen per Telefon bedroht worden sein. Ein Unbekannter soll sie aufgefordert haben, dem mit der CDU ausgehandelten Koalitionsvertrag zuzustimmen, berichten mehrere Medien. Sollten Sie mit „Nein“ stimmen, würde das Konsequenzen für ihre politische Laufbahn haben – so der Anrufer. Besonders prekär: Die Nummer, von der angerufen wurde, stammt aus der SPD-Zentrale – dem Willy-Brand-Haus. Generalsekretärin Andrea Nahles zeigte sich geschockt. Einer der Betroffenen soll der Vorsitzende der SPD Bruchsal, Fabian Verch, sein.