©  stocksolution - Fotolia.com

Berlin: Rekordjahr für deutsche Autobauer

©  stocksolution - Fotolia.com

2014 war ein Rekordjahr für die deutschen Autobauer Mercedes- Benz, Audi und BMW. Nach eigenen Angaben setzte BMW rund 1,8 Millionen Fahrzeuge, Mercedes 1,6 und Audi 1,7 Millionen Fahrzeuge ab. Für BMW und Mercedes war 2014 demnach das vierte Rekordjahr in Folge, für Audi war es das fünfte. BMW steigerte seinen Absatz im Vergleich zu 2013 um 9,5 Prozent, Audi um 10,5 Prozent und Mercedes sogar um knapp 13 Prozent. Gerade Audi wachse laut Vertriebschef Luca de Meo „in den USA fast drei Mal so schnell wie der Markt“. Alleine im Dezember 2014 habe Audi dort rund 19.200 Wagen verkauft.