© CDU

Berlin: Merkel droht mit neuen Sanktionen gegen Russland

© CDU
© CDU

Bundeskanzlerin Merkel hat Russland mit wirtschaftlichen Sanktionen bei einer weiteren Verschärfung der Krim-Krise gedroht. In einer Regierungserklärung sagte Merkel, Russland gehöre wegen der Übernahme der Krim nicht mehr zu den G8 Staaten. Außerdem kündigte sie eine Ausweitung der Liste der bisher 21 Personen an, gegen die Reisebeschränkungen und Kontensperrungen verhängt wurden. Inzwischen hat Russlands Präsident Putin bereits die ersten russischen Pässe auf der Krim verteilen lassen.