© M&Cl - Fotolia.com

Berlin: Lufthansa-Airbus zum Ebola-Rettungsflugzeug umgebaut

© M&Cl - Fotolia.com

In Berlin ist das erste Ebola-Rettungsflugzeug der Bundesregierung vorgestellt worden. Mit dem umgebauten Lufthansa-Airbus sollen Patienten, die mit dem Ebola-Virus infiziert sind, aus Westafrika ausgeflogen und noch in der Luft behandelt werden können. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes verfügt das Flugzeug dafür über eine Sonder-Isolations-Einheit, die hermetisch abgeriegelt werden kann.