© Messe Berlin

Berlin: Internationale Grüne Woche startet

In Berlin beginnt die weltgrößte Agrarmesse – die Grüne Woche. 400.000 Besucher werden bis Ende nächster Woche erwartet. Die Grünen kritisieren am Rande der Messe zunehmende Industrialisierung der Landwirtschaft – das heißt, Gentechnik und Massentierhaltung. Berlins regierender Bürgermeister Wowereit lobte hingegen, dass die Messe in diesem Jahr frei von Lebensmittelskandalen ist. Die Grüne geht bis nächste Woche Sonntag.