© Kzenon - Fotolia.com

Berlin: Gröhe will 30 Prozent mehr Altenpfleger

In Deutschland sollen mehr Altenpfleger eingestellt werden. Die Ausbildungszahlen in dem Beruf sollen bis zum kommenden Jahr um 30 Prozent erhöht werden – plant Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Er will außerdem 4000 Pflegehelfer zu Altenpflegern weiter-qualifizieren – sagte er der Rheinischen Post. Konkret geht es darum, den Wechsel zwischen Kinder-, Kranken-und Altenpfleger zu erleichtern.