© Mike-Fotografie - Fotolia.com

Berlin: Fleischatlas kritisiert Verschwendung von Fleisch

© Mike-Fotografie - Fotolia.com

Jeder Verbraucher in Deutschland wirft im Schnitt über vier Kilo Fleisch pro Jahr in den Müll. Das geht aus dem neuen „Fleischatlas“ hervor, den die Heinrich-Böll-Stiftung veröffentlicht hat. Das sind insgesamt 346 Millionen Kilo. Nach Experten-Aussagen hätten damit 45 Millionen Hähnchen, vier Millionen Schweine und 200.000 Rinder nicht sterben müssen.