© Henning Schacht

Berlin: Dobrindt verteidigt Mautpläne

© Henning Schacht

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat seine Mautpläne erneut verteidigt. Diese würden keine Auswirkungen auf den Grenzverkehr haben, sagte der CSU-Politiker der „Rheinischen Post“. In Bayern kenne man diese Situation mit Österreich seit Jahren – nur umgekehrt. Aber der Grenzverkehr habe in den vergangenen Jahren sogar noch zugenommen, so Dobrindt.