© Tatjana Balzer - Fotolia.com

Berlin: Deutschland mit Rekordzahl an Zuwanderern

In Deutschland leben so viele Zuwanderer wie seit den 90er Jahren nicht mehr. Das steht im Migrationsbericht der Bundesregierung für 2012, berichtet die „Passauer Neue Presse“. 1,1 Millionen Zuwanderer registrierten sich insgesamt. Das sind 120.000 mehr als im Jahr davor. Die Zahlen waren nach der Diskussion um Armutszuwanderung aus Osteuropa mit Spannung erwartet worden.