© Deutscher Bundestag/Hans-Günther Oed

Berlin: Christian Schmidt ist neuer Agrarminister

Der neue Bundeslandwirtschaftsminister steht fest. Christian Schmidt übernimmt das Amt nach dem Rücktritt von Hans-Peter Friedrich. CSU-Chef Horst Seehofer hatte den bisherigen Parlamentarischen Staatssekretär im Entwicklungshilfeministerium vorgeschlagen. Christian Schmidt ist studierter Jurist, 56 Jahre alt und seit 1976 Mitglied der CSU. Schmidt bekam am Nachmittag seine Ernennungsurkunde von Bundespräsident Joachim Gauck.
Im Beisein von Kanzlerin Angela Merkel würdigte Gauck gleichzeitig die Dienste Friedrichs und bezeichnete ihn als „überzeugten Demokraten“.