© Sushi King - Fotolia.com

Berlin: Bundeswehr fordert 200 Millionen Euro mehr für Ausrüstung

© Sushi King - Fotolia.com

Für die Ausrüstung der Streitkräfte hat die Bundeswehr 200 Millionen Euro mehr gefordert. Das soll aus einem Planungsvorschlag hervorgehen, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ auf ihrer Webseite. Das Verteidigungsministerium relativierte die Forderung. In der Vorlage der Bundeswehr orientieren sich die formulierten Wünsche demnach tendenziell am oberen Rand des Bedarfs.